Verbrecher unterwegs...

Aufgepasst!!!

 

 

 

Angebliche Microsoft-Mitarbeiter rufen an

 

Gestern in Lindau und Weissensberg - Polizei am Telefon

 

Neue Betrugsfälle aus dem Raum RV

 

Betrug - 360 000 € erbeutet

 

Neue Betrugsmasche - Die Kripo Lindau warnt....

 

 

Leider sind auch während der Coronapandemie wieder Betrüger unterwegs, die sich darauf spezialisiert haben ältere Menschen über den Tisch zu ziehen und um ihr gesamtes Vermögen zu bringen.

Die Polizei warnt seit Jahren regelmäßig davor. Und trotzdem kann man sehr oft auch in der Schwäbischen Zeitung lesen, dass wieder ältere Menschen um ihr Vermögen gebracht wurden.

Um zu informieren hat die Polizei u.a. die Broschüre "Im Alter sicher leben" herausgebracht.

 

Die Broschüre finden Sie unter untenstehendem Link

 

Im Alter sicher leben

 

Bitte nehmen Sie sich die Zeit und lesen Sie die Broschüre durch.

Bewahren Sie sich davor, eine solche bittere Erfahrung zu machen, denn die Tricks dieser Verbrecher werden immer perfider und undurchschaubarer.

 

Ganz aktuell aus dem Nachbarlandkreis Lindau

 

Ansprechbar: Ute Stöffler  Te. 547854

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dieter Golz